Über mich – Doreen

Herzlich Willkommen zu meinem ersten Blog Beitrag hier auf meiner Home Page.

Vielleicht hast du dich schon etwas auf meiner Seite umgeschaut und weisst schon wer ich bin, falls nicht kommt hier nochmal ein kleiner Einblick.

Ich bin Mitte Ende 30 und von Beruf gelernte Krankenschwester, arbeite seit vielen Jahren auf Intensivstation und der erste Weg in die Selbständigkeit führte mich 2016 in die Network Marketing Branche.

Damals hatte ich noch keine Ahnung was es heisst selbständig zu sein, bin teilweise gescheitert und habe mir einen andere Weg gesucht.

Scheitern ist keine Schande, solange du deine Ziele nicht aus den Augen lässt, dein Krönchen richtest und wieder auf stehst.

Es ist auch egal wie lange du brauchst bis du ans Ziel kommst, solange du nur immer weiter deinen Weg gehst.

Aber was ich eigentlich sagen wollte, mit Network Marketing fing damals meine persönliche Reise an, was irgendwie zwangsläufig passiert wenn man im Network tätig ist, dann beschäftigt man sich auch mit Persönlichkeitsentwicklung, was mir bis dahin völlig fremd war.

Doch wo fängt Persönlichkeitsentwicklung an und wo hört es auf?

Zunächst fängt alles immer bei dir selbst an und mit der bewussten  Entscheidung das du dich weiter entwickeln möchtest, tja und enden tut diese Reise eigentlich nie, weil wir uns immer weiter entwickeln. 

Aber fang doch mal an zu beobachten wie du denkst, sprichst und fühlst, mach das mal ein paar Tage und schreib alles am Besten auf um es im Anschluss zu reflektieren, glaube mir du wirst sehr erstaunt sein, oder auch schockiert mit unter, dabei geht es auch darum wie du über dich selber denkst.

Das ist eine schöne Übung die meine Mentorin damals mit mir gemacht hat.

Ja richtig ich hatte eine Zeit lang meine eigene Mentorin, wofür ich echt dankbar bin, denn es hat mir sehr geholfen mich weiter zu entwickeln, Blockaden zu lösen und Glaubenssätze zu ändern usw.

Klar es kostet Geld und es gibt natürlich da draussen auch viel kostenlosen Content, was auch echt toll ist, aber ein 1:1 Mentoring ist nochmal etwas anderes, es ist persönlicher und dein Coach kann im 1:1 viel besser auf dich eingehen und dir helfen und ist in der Regel immer für dich da, um dich weiter zu bringen und dir zu helfen.

All das was ich die letzten Jahre erlebt und gelernt habe, im Network Marketing und darüber hinaus, möchte ich nun mit dir teilen und weitergeben, dir dabei helfen deinen Weg zu finden, deshalb gibt es Your-Happy-Mind, das ist ein Teil meiner Aufgabe, meiner Bestimmung.

Ich bin so unfassbar dankbar für alles was ich erleben und lernen durfte, all die tollen Menschen die ich kennen lernen durfte und die zum Teil zu Freunden geworden sind, das ist mit das schönste Geschenk.

Es wird hier im Blog-Bereich immer wieder News und Updates geben, ich werde Euch mit nehmen auf Seminare usw.

Gerne dürft Ihr mir natürlich Feedback geben und mir auch Themen schicken die Euch beschäftigen und die ich mit einbauen soll.

Ich freu mich sehr auf deine, meine, unsere Reise.

Namaste Doreen